Aerial view of Berlin

Berlin, Deutschland

Die Stadt der Freiheit

Suche

Unsere Berlin-Bestseller:

Überprüfe andere Berlin Touren:

  • {"list":"city-tours","name":"Berlin Nacht Fahrradtour","id":"4816_22757","price":"34.00","category":"tour"}
    Bundestag_Berlin
    Regelmäßige Tour
  • {"list":"city-tours","name":"Private Berlin Highlights Fahrradtour","id":"0_22753","price":"nan","category":"tour"}
    Gendarmenmarkt square in Berlin
    Erhalten Sie eine
    zitat
    Bestseller
    Kostenlose Stornierung
    Regelmäßige Tour
  • {"list":"city-tours","name":"Private G\u00e4rten \u0026amp; Schl\u00f6sser von Potsdam Tour mit dem Fahrrad","id":"4819_22745","price":"139.00","category":"tour"}
    New Palace (Neues Palais) in Sanssouci park, Potsdam, Germany
    Bestseller
    Kostenlose Stornierung
    Regelmäßige Tour
  • {"list":"city-tours","name":"Private Berlin Food Tour mit dem Fahrrad","id":"4818_22749","price":"370.00","category":"tour"}
    berlin_beer
    Regelmäßige Tour
Tripadvisor logo
“Eine tolle Erfahrung, die ihren Preis wert ist!”
Das Beste vom Besten
5.0
zielone pełnezielone pełnezielone pełnezielone pełnezielone pełne
2649 bewertungen
Mehr Meinungen prüfen

Besuchen Sie die Hauptstadt von Deutschland

Berlin, die Hauptstadt Deutschlands und die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union, hat alles zu bieten: eine reiche Geschichte, moderne Annehmlichkeiten und Vergnügungen sowie eine beeindruckende Naturlandschaft. Kein Wunder, dass so viele Menschen dort leben wollen und warum so viele zu Besuch kommen wollen! Selbst wenn Sie nicht daran interessiert sind, Berlin selbst zu besuchen, werden Sie wahrscheinlich trotzdem einen Blick auf die Stadt werfen können. Das liegt daran, dass die Metropole ein Verkehrsknotenpunkt von kontinentalem Ausmaß ist – wenn Sie also in Europa unterwegs sind, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass Sie irgendwann an Berlin vorbeikommen werden. Bahn, Bus, Flugzeug – in Berlin ist alles möglich.

Es mag Sie überraschen, aber es ist tatsächlich die Eisenbahn, die die Stadt zu dem gemacht hat, was sie heute ist! Bevor die industrielle Revolution die Welt veränderte, schwankte die Bedeutung Berlins zwischen Ebbe und Flut. Von Kriegen verwüstet und aus dem Hansa-Bund ausgeschlossen, verlor Berlin die meisten seiner Privilegien und seine Bedeutung. Erst als Friedrich I. beschloss, das Land zu zentralisieren, begann Berlin wieder zu wachsen. Diese Entscheidung geriet im 19. Jahrhundert außer Kontrolle, als Berlin zu einem Eisenbahnknotenpunkt wurde. Plötzlich erlebte die Stadt ein explosives Wachstum in allen Bereichen – die Bevölkerung vervielfachte sich, die Wirtschaft boomte und die Industrie ist noch heute eine der Säulen der deutschen Macht. Als das Deutsche Reich gegründet wurde, war Berlin eine offensichtliche Wahl für den Sitz der Macht.Das 20. Jahrhundert war für Berlin sowohl die segensreichste als auch die katastrophalste Zeit. Es wurde zur Heimat erstaunlicher Künstler, die sowohl die Stadt selbst als auch die Welt auf wundersame Weise veränderten und faszinierende Architektur und Kunstwerke schufen. Einige der brillantesten Köpfe des Jahrhunderts, wie Albert Einstein, wurden hier ausgebildet und geformt. Allerdings wurde sie auch zum Machtzentrum der Nazipartei und wurde dafür mit der am meisten bombardierten Stadt der Weltgeschichte bestraft. Bis zum Ende des 2. Weltkriegs verwandelten mehr als 67000 Bomben 6.427 Hektar Land in Schutt und Asche, darunter auch historische Stätten wie das Berliner Schloss. Nach dem Ende des Krieges wurde die Stadt in eine alliierte und eine sowjetische Besatzungszone aufgeteilt, die durch den berüchtigten Eisernen Vorhang in zwei Hälften geteilt wurden. Die physische Manifestation davon war die Berliner Mauer, die die Stadt in Ost- und West-Berlin teilte.

Die Mauer hielt jedoch nicht ewig – ihr Fall gilt als das historische Ende der Sowjetunion und der Zeit des Kalten Krieges in der Geschichte. Es wäre eine Untertreibung zu sagen, dass Berlin die Stadt ist, in der sich das Schicksal der Welt im 20. Jahrhundert entschied.Nach Jahrzehnten der Unruhen baute sich Berlin wieder auf und wurde noch schöner und mächtiger als je zuvor. Die drei UNESCO-Weltkulturerbestätten sind nach wie vor beeindruckend und die Überreste der Teilung von West- und Ostberlin können von denjenigen, die wissen, wo sie suchen müssen, immer noch gefunden werden. Doch die aufregendsten Dinge stehen erst in naher Zukunft an – das Berliner Schloss wird wieder aufgebaut! Bleiben Sie also auf dem Laufenden – wir freuen uns genauso wie Sie darauf, das Schloss im Jahr 2021 zu besuchen!

Füge deine E-Mail hinzu und erhalte Informationen über Rabatte!

Was die Leute über uns sagen:

John R. profile avatar
John R.
,
UK
5
5

Ein belebter Flughafen, sehr modern und geräumig. Überall sieht es sauber und gut gepflegt aus.

Claire A. profile avatar
Claire A.
,
Deutschland
5
5

Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, die Fahrer waren sehr höflich und immer pünktlich oder vor der gewünschten Zeit.

Albina profile avatar
Albina
,
Niederlande
5
5

Ich kann dieses Unternehmen nur empfehlen. Das Auto für 6 Personen wartete schon vor der geplanten Zeit auf uns. Die Fahrer waren super nett und das Auto (Minibus) sauber und komfortabel. Auch der Preis ist gut und man kann in bar oder mit Kreditkarte bezahlen, wenn man über die Website bestellt.

Chris M. profile avatar
Chris M.
,
USA
5
5

Die Buchung war einfach, die Fahrer kamen pünktlich, die Preise waren gut, wir sind froh, dass wir sie benutzt haben, die Transfers waren stressfrei.

Mehr erfahren oder deine Meinung hinzufügen

Mehr Meinungen prüfen

FAQ

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Es ist unmöglich, eine kurze, aber erschöpfende Liste all dessen zu erstellen, was Sie in Berlin sehen sollten. Hier sind einige der wichtigsten Touristenattraktionen, denen Sie besondere Aufmerksamkeit schenken sollten: das Brandenburger Tor, der Reichstag, die Gedenkstätten an die Berliner Mauer, der Berliner Fernsehturm, das Schloss Charlottenburg, der Gendarmenmarkt, der Große Tiergarten und... es gibt einfach zu viel, um es aufzuzählen! Um das Beste aus Ihrer Zeit in Berlin zu machen, empfehlen wir Ihnen, sich einen Reiseführer zu suchen und sich bei der Zusammenstellung Ihrer Besichtigungsroute helfen zu lassen, um diese optimal zu gestalten.

In Berlin gibt es sieben Flughäfen. Es sind der Flughafen Berlin Brandenburg, der Flughafen Berlin Schönefeld, der Flughafen Berlin Tegel, der Flughafen Berlin Tempelhof, der RAF Gatow, das Flugfeld Johannisthal und Staaken. Derzeit ist jedoch nur der Flughafen Berlin Brandenburg in Betrieb. Alle anderen sind im Moment geschlossen, und einige von ihnen sind sogar historische Stätten! Der Flughafen Berlin Brandenburg liegt etwa 18 km vom Stadtzentrum entfernt. Um die Stadt zu erreichen, können Sie den Airline Express Zug nehmen. Der sicherste und effektivste Weg, um vom Flughafen zu Ihrem Hotel zu gelangen, ist, einen Tag im Voraus einen privaten Flughafentransfer von Tür zu Tür zu buchen, wie z.B. MrShuttle.

Wenn Sie eine Pause von der Stadt Berlin selbst machen möchten, haben Sie Glück. Es gibt einige tolle Tagesausflugsmöglichkeiten, die auf Sie warten, um sie zu nutzen. Einige der besten Attraktionen in der Nähe von Berlin sind Potsdam, Dresden, die Pfaueninsel, Spandau und Klein Glienicke. Dies sind nur einige der Möglichkeiten, die Sie für den Anfang nutzen können! Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Transport gut planen - wenn Sie sich ein privates Transportmittel besorgen, das Sie zu Ihrem Ausflug und zurück bringt, sparen Sie wertvolle Zeit und können mehr Dinge in Ihren Besuch einbauen!

Wann man: